Eichwalder Band Oakwood veröffentlicht fünftes Album

Eichwalde/Berlin. Oakwood heißt die Band, die ihre Wurzeln in Eichwalde hat und am 20. Mai 2017 mit „Mute Colours“ ihre fünfte CD-Veröffentlichung im Westernrestaurant Richtershorn in Karolinenhof feiert. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Mit dem Album präsentiert Oakwood einen musikalischen Querschnitt der 15-jährigen Band-Geschichte und neue Songs.

Mehr lesen

Mit Musik den Sommer malen – Kammermusiker geben Doppelkonzert für Kinder und Erwachsene

Mit zwei Konzerten gibt das Schmöckwitzer Kammerorchester einen Vorgeschmack auf den Sommer und hat dabei vor allem Kinder im Fokus. Denn Kinder der Musikschule spielen mit. Am Sonnabend, 20. Mai 2017 um 15 Uhr beginnt das Kinderkonzert in der evangelischen Kirche Eichwalde am Händelplatz. Am Sonntag, 21. Mai, 17 Uhr findet das Konzert statt, das sich eher an ein erwachsenes Publikum richtet.

Mehr lesen

Unterhaltung auf hohem Niveau: Kabarettist Jochimsen in der Region

Schulzendorf. Eichwalde, Königs Wusterhausen, Wolzig und zum Abschluss Anfang April in der Patronatskirche Schulzendorf. Jess Jochimsen war die letzten Tage viel beschäftigt. Der gebürtige Münchener präsentierte sein Programm „Für die Jahreszeit zu laut – Texte, Dias, Songs zur allgemeinen Lage“. Das Programm ist der Versuch, dem großen Geklapper zu entkommen und dabei Haltung zu bewahren.

Mehr lesen

Kammerkonzert in der Alten Feuerwache

Eichwalde (pm). Ein Kammerkonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Claude Debussy und Francis Poulenc geben die Violinistin Marlene Ito und die Pianistin Michèle Gurdal am Sonnabend, 4. März 2017. Das Konzert in der Alten Feuerwache in der Bahnhofstraße 79 beginnt um 19 Uhr. Zu dem Musikereignis eingeladen hat der Freundeskreis Alte Feuerwache e.V..

Mehr lesen

Martin Helmchen gibt Klavierkonzert in der Alten Feuerwache

Eichwalde (pm). Werke von Franz Schubert, Helmut Lachenmann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven stehen am Sonnabend, 4. Februar 2017 auf dem Konzertprogramm des Pianisten Martin Helmchen. Das Konzert in der Alten Feuerwache beginnt um 15 Uhr. Martin Helmchen gilt unter Kennern als einer der Spitzenpianisten der jüngeren Generation. In den vergangenen Jahren gab er bei den Berliner und Wiener Philharmonikern sowie dem New York Philharmonic Orchestra Gastspiele. 2015 sprang Martin Helmchen kurzfristig für Maria Joao Pires beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam unter Herbert Blomstedt ein und wurde begeistert gefeiert. Erstmalig ist er am Sonnabend in der Alten Feuerwache in Eichwalde zu hören.

Mehr lesen