Mutmaßlicher Täter war zum Tatzeitpunkt 20 Jahre alt

Hauptverfahren zum Mord an 14-jähriger Alyssa eröffnet

Eichwalde/Cottbus (pm). Die 3. große Strafkammer des Landgerichts Cottbus hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Cottbus wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung gegen einen zum Tatzeitpunkt 20-jährigen Schüler zugelassen und das Hauptverfahren vor der Jugendkammer eröffnet. Das erklärte das Gericht vergangene Woche Donnerstag weiterlesen

BER-Flugroute über den Forschungsreaktor

Bundesverwaltungsgericht hebt Urteil zur Wannseeroute auf

Leipzig/Region (pm) Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig hat heute der Revision des Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung (BAF) gegen ein Urteil des Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg stattgegeben. Das teilte das oberste Verwaltungsgericht am Donnerstag mit. Die Sache sei zur erneuten Verhandlung an das OVG zurückverwiesen worden, heißt es in einer weiterlesen

Flughafenkonferenz

Michael Cramer: „Subvention des Luftverkehrs stoppen!“

Michael Cramer, Mitglied des Europaparlaments, fordert ein Stopp der Subventionen für Flugverkehr. (Foto: Jörg Levermann, Archivbild)

Wildau/Region. Vergangenen Sonnabend hatte die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen zur Flughafenkonferenz Bürgerinitiativen und interessierte Menschen aus der Region eingeladen. Die Eichwalder Nachrichten sprachen vor dem Beginn der Tagung mit Michael Cramer (Bündnis 90/Die Grünen), Abgeordneter des Europaparlaments. Er übt schwere Kritik an der weiterhin anhaltenden Subvention des Luftverkehrs in Deutschland. weiterlesen

Flughafenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen

Nonnemacher: „Nachtflugverbot am BER ist wirtschaftlich machbar!“

Die gesundheitspolitische Sprecherin von Bündnis 90 / Die Grünen im Landtag forderte auf der Flughafenkonferenz eine Abbau der Subventionen für den Flugverkehr und das Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr. (Foto: Jörg Levermann)

Wildau/Region (pm). Gesundheitsexperten warnten auf der Flughafenkonferenz der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag am heutigen Sonnabend in Wildau vor der eindeutigen Gefährdung und Schädigung der menschlichen Gesundheit durch Fluglärm. „Wenn etwas sicher ist, dann dass Fluglärm Bluthochdruck bewirkt. Bluthochdruck wiederum weiterlesen

Experten diskutierten über Qualität frühkindlicher Erziehung

KiTa-Qualität: Mittelmaß auch in Eichwalde?

Nur wenige Interessierte kamen zur Podiumsdiskussion über die pädagogische Qualität von KiTa-Einrichtungen in die Alte Feuerwache. (Foto: Jörg Levermann)

„Investitionen in die Jüngsten bringt die größte Rendite“, sagte Prof. Dr. Wolfgang Tietze (TU Berlin), bei der Podiumsdiskussion über die pädagogische Qualität von KiTa-Einrichtungen und stellte Ergebnisse aus einer aktuellen Studie vor. Eingeladen hatte die Landtagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen.

Im Publikum saßen am Dienstag Abend hauptsächlich Erzieherinnen und ein Erzieher von Tageseinrichtungen für unter Dreijährige. Die für Kinderbetreuung zuständigen Mitarbeiter der Verwaltung und Gemeindevertreter glänzten mit Abwesenheit, mit einer Ausnahme – Birgitt Klunk (Grüne). Dabei wären die harten Fakten, die Tietze aus der aktuellen Nubbek-Studie präsentierte, sicher auch für die lokale Politik interessant gewesen. weiterlesen

Sondersitzung des Flughafen-Aufsichtsrats

Woidke fordert zügige Ermittlungen zum Korruptionsverdacht

Region (pm). Als gut und wichtig bezeichnete Ministerpräsident Dietmar Woidke gestern die Sondersitzung des BER-Aufsichtsrates. Er sei froh darüber, dass der Forderung nach einer Sondersitzung unmittelbar nachgekommen worden sei und sich das Gremium umfassend mit den anstehenden Problemen auseinandergesetzt habe, erklärte der weiterlesen