Mordprozess: Gericht versucht sich ein Bild vom Angeklagten zu machen

Lehrer beschreiben Maurice M. als unauffälligen Schüler

Am vergangenen Freitag, fand vor dem Landgericht Cottbus der zweite Prozesstag zum Mord an der 14-jährigen Alyssa aus Eichwalde statt. (Foto: Jörg Levermann)

Eichwalde/Cottbus. Im weiteren Verlauf des Strafverfahrens gegen den mutmaßlichen Mörder der 14-jährigen Alyssa aus Eichwalde versucht sich die 3. Strafkammer des Landgerichts Cottbus ein Bild vom 20-jährigen Angeklagten zu machen. Ihm wird vorgeworfen die Schülerin mit mehr als 14 Messerstichen getötet zu haben und einen Schulkameraden von Alyssa verletzt zu haben, als dieser versucht hatte, einzugreifen. Da der ehemalige Berufsschüler noch immer zu den Vorwürfen schweigt, vernahm das Gericht weitere Zeugen. weiterlesen

Schulzendorfer Gemeindevertretung lädt ein

Neue Informationen zum BER-Schallschutz

Schulzendorf (pm). Die Gemeindevertretung Schulzendorf lädt alle betroffenen Grundstücksbesitzer zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 21. August, 19 Uhr in die Mehrzweckhalle, Walter-Ratheinau-Straße 74 ein. Zu den Sprechnern gehören Christine Dorn vom Verein zur Förderung der Umweltverträglichkeit des Verkehrs e.V. (VUV), Prof. Dr. Ulrich weiterlesen

Prozessauftakt in Cottbus:

Mutmaßlicher Mörder von Alyssa steht vor Gericht

Landgericht Cottbus. (Foto: Jörg Levermann)

Seit Montag muss sich Maurice M. aus Lohmar als mutmaßlicher Täter des Mordes an Alyssa aus Eichwalde vor dem Landgericht Cottbus verantworten. Am 18. November 2013 soll er die 14-jährige Schülerin aus Eichwalde erstochen und einen Mitschüler schwer verletzt haben, als dieser Alyssa helfen wollte. weiterlesen

Mutmaßlicher Täter war zum Tatzeitpunkt 20 Jahre alt

Hauptverfahren zum Mord an 14-jähriger Alyssa eröffnet

Eichwalde/Cottbus (pm). Die 3. große Strafkammer des Landgerichts Cottbus hat die Anklage der Staatsanwaltschaft Cottbus wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung gegen einen zum Tatzeitpunkt 20-jährigen Schüler zugelassen und das Hauptverfahren vor der Jugendkammer eröffnet. Das erklärte das Gericht vergangene Woche Donnerstag weiterlesen

BER-Flugroute über den Forschungsreaktor

Bundesverwaltungsgericht hebt Urteil zur Wannseeroute auf

Leipzig/Region (pm) Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig hat heute der Revision des Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung (BAF) gegen ein Urteil des Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg stattgegeben. Das teilte das oberste Verwaltungsgericht am Donnerstag mit. Die Sache sei zur erneuten Verhandlung an das OVG zurückverwiesen worden, heißt es in einer weiterlesen

Flughafenkonferenz

Michael Cramer: „Subvention des Luftverkehrs stoppen!“

Michael Cramer, Mitglied des Europaparlaments, fordert ein Stopp der Subventionen für Flugverkehr. (Foto: Jörg Levermann, Archivbild)

Wildau/Region. Vergangenen Sonnabend hatte die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen zur Flughafenkonferenz Bürgerinitiativen und interessierte Menschen aus der Region eingeladen. Die Eichwalder Nachrichten sprachen vor dem Beginn der Tagung mit Michael Cramer (Bündnis 90/Die Grünen), Abgeordneter des Europaparlaments. Er übt schwere Kritik an der weiterhin anhaltenden Subvention des Luftverkehrs in Deutschland. weiterlesen