Freiwillige Feuerwehr zieht positive Bilanz für 2011 trotz schwieriger Personalsituation

Elke Thoms, Wehrleiterin der Freiwilligen Feuerwehr. (Foto: Jörg Levermann)

Es wird immer schwieriger für die Freiwillige Feuerwehr in Eichwalde die Einsatzbereitschaft mit dünner Personaldecke zu sichern. Mit dem Wachstum der Bevölkerung und der zunehmenden Bebauungsdichte sind auch die Aufgaben der freiwilligen Helfer gewachsen. Seit Jahren sind die Mitgliederzahlen rückläufig. Dennoch konnte Wehrleiterin Elke Thoms am vergangenen Donnerstag auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eichwalde auf eine positive Bilanz für 2011 zurück blicken. weiterlesen

1.300 freie Ausbildungsplätze zum Ende des Schulhalbjahres im IHK-Bezirk Cottbus

Region (pm). 1.300 freie Ausbildungsplätze gibt es im Zuständigkeitsbereich der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus. Das sind 400 Stellen mehr als im letzten Jahr. Diese werden von Betrieben in den Landkreisen Elbe-Elster, Dahme-Spreewald, Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz und der Stadt Cottbus angeboten. Schüler, welche die Schule in diesem Jahr beenden können sich bereits mit ihrem Halbjahreszeugnis um die Lehrplätze bewerben. weiterlesen

Bürgervereine und Initiativen beurteilen Festlegung der BBI-Flugrouten unterschiedlich

Ganz unterschiedlich beurteilten die Bürgerinitiativen die Flugrouten, welche das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung gestern vorstellte. (Montage: Jörg Levermann)

Region. Ganz unterschiedlich wurde die Entscheidung des Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung von den Bürgerinitiativen der Region um den neuen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg International (BBI) aufgenommen. Scharf kritisierten die Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI) und die Grüne Liga Berlin e.V. die nun festgelegten Flugrouten. Die gemeinsam wollen sie weiterlesen

Bundesaufsichtsamt gibt grünes Licht für geplante Flugrouten am Hauptstadtflughafen

BAF-Direktor Nikolaus Herrmann, erläuterte, welche Argumente bei der Abwägung bei bei der Flugroute über den Müggelsee eine Rolle spielten. (Foto: Julius Roßa)

Berlin. „Aufgabe der Luftfahrtbehörden ist es, den Fluglärm zu vermeiden. Das geht nicht überall. Aber wir können den Fluglärm kanalisieren und verteilen, entlang von Korridoren bündeln oder über die Fläche durch verschiedene Routen verteilen“, erklärte Nikolaus Herrmann, Direktor des Bundesaufsichtsamtes weiterlesen

Trio Memorial gibt erneut Konzert in Eichwalde für Gulag-Opfer

memorial-2012

Eichwalde (pm). Zugunsten der vergessenen Gulag-Opfer findet am Sonntag, 29. Januar 2012 ein Benefizkonzert des Kammermusik-Trios Memorial(Sankt Petersburg) statt. Gulags waren Straflager in der Sowjetunion, in denen politische Gefangene und gewöhnliche Kriminelle unter menschenunwürdigen Bedingungen inhaftiert waren. Sie leiden noch weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr informiert über Einsätze und über die Arbeit ihrer Abteilungen

Eichwalde (pm). Morgen Abend, 19 Uhr, informiert die Freiwillige Feuerwehr im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung über ihre Einsätze im vergangenen Jahr. Neben dem Bericht über die Zahl und Art der Einsätze im vergangenen Jahr werden auch die Leiter der einzelnen Abteilungen, beispielsweise weiterlesen