Gleichstellungsbeauftragte lud zur Matinee am Frauentag in die Alte Feuerwache ein

Eichwalde.Rund 40 Frauen konnte Michael Launicke, Stellvertretender Bürgermeister, am vergangenen Sonntag zu einer Matinee in die Alte Feuerwache begrüßen. Dazu hatte Monika Grabow gewerbetreibende, kulturschaffende und ehrenamtliche engagierte Frauen eingeladen. Grabow ist die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Eichwalde.

Der Kinder- und Jugendchor der Eichwalder Chorgemeinschaft sang zum Internationalen Frauentag. (Foto: Jörg Levermann)

Der Kinder- und Jugendchor der Eichwalder Chorgemeinschaft sang zum Internationalen Frauentag. (Foto: Jörg Levermann)

Schauspielerin Siri Moldenhawer rezitierte Gedichte unter anderem von Eva Strittmatter, Sarah Kirsch, Paul Heyse und Theodor Fontane (Foto: Jörg Levermann)

Schauspielerin Siri Moldenhawer rezitierte Gedichte unter anderem von Eva Strittmatter, Sarah Kirsch, Paul Heyse und Theodor Fontane (Foto: Jörg Levermann)

Neben dem Kinder- und Jugendchor der Eichwalder Chorgemeinschaft, Burkhard Fritz am Piano gab es Gedichten von Frauen und über Frauen zu hören, die Schauspielerin Siri Moldenhawer vortrug. Albert Bleul, Tenor, sang einige Schlager.

„Im Landkreis Dahme-Spreewald ist es mir um die Gleichstellung nicht mehr bange”, sagte Elke Voigt, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises. Allerdings sei es noch immer so, dass Frauen nur selten in besser bezahlten Berufen unter kämen, beispielsweise in den technischen Berufen. Junge Frauen, die noch ihren Beruf finden müssen, sollten sich möglichst frühzeitig Einblicke in typische Männerberufen bekommen. Viele der Schulabgängerinnen wüssten überhaupt nicht, dass vielleicht technische Berufe ebenfalls ihren Neigungen entsprechen könnten, erklärte Voigt. Selbst beim so genannten Girls Daywürden noch immer Schülerinnen in typische Frauenberufe hinein schnuppern, erklärte Voigt gegenüber den Eichwalder Nachrichten. Dabei sei dieser Tag dazu gedacht, Mädchen Chancen zu geben typische Männerberufen kennen zu lernen.


Print Print

Kommentare sind abgeschaltet.