Tag der offenen Tür im neuen Büro des KJV

Mobile Jugendarbeit ZEWS gibt Einblicke in Projekte

Neues Domizil: Die mobile Jugendarbeit ZEWS des KJV e.V. zeigt beim Tag der offenen Tür in der Halle 7, an welchen Projekten gearbeitet wird. (Foto: Frank Vulpius)

Wildau (pm) Seit dem 1. Februar 2015 befindet sich das Büro der Mobilen Jugendarbeit des Kinder- und Jugendvereins (KJV) auf dem Campusgelände der TH Wildau. Grund für den Umzug war nicht nur der Platzmangel im alten Büro, sondern auch das neu gestartete Projekt (Be)Denkzeit, das jungen Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, Unterstützung und Begleitung anbietet und ihnen dabei helfen will, durch die Stärkung der Eigenverantwortung und die Erarbeitung einer persönlichen Zukunftsperspektive einen neuen, gesellschaftlich geachteten Weg für das eigene Leben zu finden. weiterlesen

Standbetreiber sind willkommen

Familienladen in Wildau veranstaltet einen Trödelmarkt

Wildau (pm) Am Sonntag, 8. März 2015, wird der Familienladen „Seifenblase“ einen Trödelmarkt im Jugendclub in Wildau veranstalten. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können in der Eichstraße 3 an verschiedenen Ständen Baby-, Kindersachen und Spielzeug erworben werden. Familien können weiterlesen

Sportler auf Rollen wollen auch im Winter trainieren

Skate- und BMX-Szene wünscht sich Halle in Wildau

bowl-skate-boarding-2

Wildau. Junge Skate- und BMX-Begeisterte wünschen sich eine Halle, damit sie auch bei schlechtem Wetter und im Winter fahren können. Im Oktober 2013 gründeten sie eine geschlossene Gruppe auf Facebook, die inzwischen etwa 130 Mitglieder hat. Doch im Moment scheint das Projekt still zu stehen. weiterlesen

Brandenburgische Seniorenwoche

Musikalischer Nachmittag in der Alten Feuerwache

Eichwalde (pm). Im Rahmen der Brandenburgischen Seniorenwoche lädt der Seniorenbeirat Eichwalde einem musikalischen Nachmittag in die Alte Feuerwache, Bahnhofstraße 79 ein. Am am Donnerstag, 26. Juni 2014, ab 15 Uhr werden Marlies und Lothar Schnell aus dem Spreewald musikalisch ein spreewaldtypisches Programm bieten und weiterlesen

Neuer Jugendtreff feierte Eröffnung

Junge Leute eroberten den Club Eichwalde

Kinder spielen begeistert Ball auf der großen Wiese hinterm Haus

Eichwalde. Junge Menschen erkundeten zum ersten Mal den Club Eichwalde in der August-Bebel-Allee 34. Unter diesem Namen eröffente Martina Haase mit Bürgermeister Speer und dem Dezernent für Bildung, Kultur, Jugend, Gesundheit und Soziales, Carsten Saß, den neuen Jugendtreff. Knapp ein halbes weiterlesen

Engagierte Menschen gründen Bündnis für mehr Familienfreundlichkeit

20 Jahre KJV: Kinder- und Jugendverein feiert Geburtstag

Seit 20 Jahren gibt es den Kinder- und Jugendverein (KJV). Am Samstag, 14. September 2013 wird das ab 14 Uhr groß gefeiert. (Montage mit Foto und Plakat vom KJV, Jörg Levermann)

Eichwalde (pm). Der KJV e.V., Anbieter von Jugend(sozial)arbeit in Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf, feiert einen runden Geburtstag. In diesem Jahr wird der Verein 20 Jahre alt. Und dieses Jubiläum soll mit einem großen Fest für Kinder, Jugendliche und Eltern weiterlesen