Schüler der Grundschule Villa Elisabeth gestalteten Seniorennachmittag

Mit einem ausgefallenen Programm unterhielten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Villa Elisabeth Senioren am Familientreff in Wildau. (Foto: Christian Dederke)

Mit einem ausgefallenen Programm unterhielten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Villa Elisabeth Senioren am Familientreff in Wildau. (Foto: Christian Dederke)

Wildau (pm). Kurz vor Pfingsten lud der Wildauer Familientreff Kleeblatt bei wunderschönem Wetter und strahlendem Sonnenschein, die Senioren des Ortes zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen ein. Zur Unterhaltung führten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Villa Elisabeth Wildau ein buntes Programm auf. Seitdem die Schüler bereits zur letzten Weihnachtsfeier ein amüsantes Programm aufgeführten, sind sie gern gesehene Gäste im Familientreff. Diesmal ließen sie sich etwas ganz Besonderes einfallen. Die Grundschüler sangen gemeinsam mit den Senioren Volkslieder, tanzten Polka und musizierten mit ihren Instrumenten. So entstand zwischen Jung und Alt ein herzliches Miteinander, und die Senioren erlebten einen gemütlichen Nachmittag.

Für das unterhaltsame Programm begeisterten sich zudem nicht nur die Senioren, sogar einige Fußgänger blieben neugierig stehen und verfolgten die Darbietung, da die Veranstaltung direkt an der Straßenfront des Familientreffs stattfand. Zum Abschluss ernteten die Kinder von den Senioren für ihren Ideenreichtum und leidenschaftlichen Einsatz sehr viel Lob. Alle äußerten den Wunsch, einen solchen unterhaltsamen Nachmittags möglichst bald zu wiederholen. (jl)


Print Print

Kommentare sind abgeschaltet.