Matthias Eisenberg gibt Orgelkonzert in Eichwalde

Eichwalde (pm). Bei Orgelvirutosen ist die beliebt, die Parabrahmorgel in der evangelischen Kirche am Händelplatz in Eichwalde. Am Sonntag, 30. April 2017, gibt Matthias Eisenberg ein Orgelkonzert auf diesem einzigartigen Instrument. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Josef Gabriel Rheinberger und Max Reger.

Mehr lesen

Wie Hobby-Gärtner Bienen Futter geben können

Eichwalde (pm). Seit Jahren beklagen Imker das Sterben ihrer Bienenvölker. Bienen geraten allerorts immer stärker unter Druck, nicht nur durch den Befall von Parasiten wie die Varroamilbe, sondern auch durch das immer magerer werdende Nahrungsangebot und Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft. Dabei sind die kleinen Helfer nicht nur wichtig für die Agrarwirtschaft sondern auch für den Naturschutz. Was Hobby-Gärtner tun können, um Insekten reichlich Nahrung zu bieten, erklärt der Imkerverein Königs Wusterhausen und Umgebung 1908 e.V, den der Seniorenbeirat zusammen mit dem Umweltbeirat Eichwalde in die Alte Feuerwache eingeladen hat. Die Veranstaltung am Mittwoch, 19. April 2017 beginnt um 15 Uhr.

Mehr lesen

Kammerkonzert in der Alten Feuerwache

Eichwalde (pm). Ein Kammerkonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Claude Debussy und Francis Poulenc geben die Violinistin Marlene Ito und die Pianistin Michèle Gurdal am Sonnabend, 4. März 2017. Das Konzert in der Alten Feuerwache in der Bahnhofstraße 79 beginnt um 19 Uhr. Zu dem Musikereignis eingeladen hat der Freundeskreis Alte Feuerwache e.V..

Mehr lesen

Gesundheitlich angeschlagen: PKW-Fahrer verliert zwei Mal die Kontrolle über sein Auto

Eichwalde (pm). ​Gleich zwei Mal verunglückte am Dienstag (14.2.2017) ein PKW-Fahrer in Eichwalde mit seinem Auto. Im Mittag verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einer Mauer an einer Schule. Am Abend prallte er gegen einen Baum. Offenbar hatte der Mann gesundheitliche Probleme, teilte die Polizei mit.

Mehr lesen

Martin Helmchen gibt Klavierkonzert in der Alten Feuerwache

Eichwalde (pm). Werke von Franz Schubert, Helmut Lachenmann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven stehen am Sonnabend, 4. Februar 2017 auf dem Konzertprogramm des Pianisten Martin Helmchen. Das Konzert in der Alten Feuerwache beginnt um 15 Uhr. Martin Helmchen gilt unter Kennern als einer der Spitzenpianisten der jüngeren Generation. In den vergangenen Jahren gab er bei den Berliner und Wiener Philharmonikern sowie dem New York Philharmonic Orchestra Gastspiele. 2015 sprang Martin Helmchen kurzfristig für Maria Joao Pires beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam unter Herbert Blomstedt ein und wurde begeistert gefeiert. Erstmalig ist er am Sonnabend in der Alten Feuerwache in Eichwalde zu hören.

Mehr lesen