SV Schmöckwitz siegte ohne Gegentor gegen RSV Mellensee

Von Ingo Zühlke, SV Schmöckwitz Eichwalde  Eichwalde/Schmöckwitz (pm). Am zweiten Spieltag der Kreisklasse Damen kam es zum Duell RSV Mellensee gegen das Nachwuchsteam vom SV Schmöckwitz Eichwalde. Die Mädchen des RSV Mellensee wagten nach dem Abgang mehrerer Leistungsträgerinnen einen Neustart in weiterlesen

Faszination Mythos: Susanne Janssen zeigt Illustrationen zu Führmanns Nacherzählungen antiker Sagen

Max Hellney, Schauspielschüler, las aus dem Urteil des Paris. (Foto: Jörg Levermann)

Eichwalde. Die Sagenwelt der klassischen Antike steht im Mittelpunkt der Ausstellung großformatiger Collagen der Illustratorin Susanne Janssen in der Alten Feuerwache. Noch bis zum 28. Oktober 2012 ist die Werkschau in der Bahnhofstraße 79 zu sehen. Am vergangenen Freitag (7.9.2012) eröffnete weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft des Seniorenbeirats informiert über das Wohnen und Leben im Alter

Eichwalde (pm). Wie Senioren im Alter wohnen wollen, darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Wohnen des Seniorenbeirates am Mittwoch, 19. September 2012. Zwischen 15 und 18 Uhr gibt es in der Alten Feuerwache an der Bahnhofstraße 79 eine Informationsbörse, auf der Anbieter seniorengerechter weiterlesen

Wolfsmond gibt Konzert in der Gosener Dorfkirche

Der Songpoet Wolfsmond gastiert am Sonnabend, 15. September 2012 in der Dorfkirche Gosen (Foto: Wolfsmond)

Gosen (pm). Alltagsbeobachtungen, skurrile Geschichten und Momentaufnahmen voll Wortwitz und Hintersinn, so wird die kreative Arbeit des Berliner Songpoeten Wolfsmond in PR-Texten beschrieben. Wolfsmond stehe für modernes, unterhaltsames Songwriting, heißt es in den Pressemitteilungen. Seine Konzerte sind für Fans exzellenter Gitarrenarbeit weiterlesen

Investor plant Eigenheime mit Hafen an der Dahme – Architekt stellte überarbeitete Version der Ideen für Wassergrundstück vor

Die Bauruine auf dem Wassergrundstück der Lindenstraße 4 soll einem Hafen weichen. (Collage: Jörg Levermann)

Eichwalde. Erneut war das Wassergrundstück Lindenstraße 4 Thema im Ausschuss für Ortsentwicklung, der im August tagte. Investor Philipp Rentschler von der Feinstern GmbH i. G. zeigte den Kommunalpolitikern und einigen wenigen interessierten Bürgern eine überarbeitete Version seiner Ideen, wie das Baugrundstück weiterlesen