Ein Hafen für Eichwalde – Investor stellte Ideenkonzept vor

Eigenheime mit Hafenanschluss und ein Restaurantschiff sieht das Ideenkonzept des Panungsbüros Feinstern GmbH i. G. vor.

Eichwalde. Ein Ideenkonzept, wie das Grundstück südlich der Badewiese entwickelt werden könnte, stieß gestern Abend bei Bürgern und Kommunalpolitikern im Ausschuss für Ortsentwicklung auf heftige Kritik. Die Gemeinde hatte das Anwesen, auf dem sich eine Bauruine befindet, 2007 als Bauland für rund 550.000 Euro erworben – für damalige Verhältnisse ein Schnäppchen. Der Investor, die Feinstern GmbH in Gründung, hatte Ideen erarbeitet, wie das Grundstück bebaut aber auch zum Teil öffentlich genutzt werden könnte. „Die Präsentation ist auch eine Chance, eigene Ideen mit unterzubringen“, sagte Bürgermeister Bernd Speer. weiterlesen

BER-Aufsichtsrat zieht Konsequenzen aus geplatztem Eröffnungstermin – Technischer Geschäftsführer verlässt Unternehmen

Rainer Bomba, Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung, Klaus Wowereit Aufsichtsratsvorsitzender und Matthias Platzeck erklärten, warum es zum geplatzten Eröffnungstermin kam und welche Konsequenzen nun gezogen werden. (Foto: Jörg Levermann)

Schönefeld/Region. Der neue Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen sei auf den 17. März 2013 festgelegt worden. Das erklärte Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Wowereit gegenüber der Presse heute Mittag in der Airportworld am Flughafen Schönefeld. Ferner beschloss das Gremium, das bis tief in die weiterlesen

Schmöckwitzer Kammerorchester spielt Bach auf brasilianisch

Das Schmöckwitzer Kammerorchiester gastiert erneut in der Evangelischen Kirche am Händelplatz. (Foto: Schmöckwitzer Kammerorchester)

Eichwalde (pm). Unter der Leitung von Mike Fleming spielt Schmöckwitzer Kammerorchester am Sonntag, 13. Mai 2012, in der Evangelischen Kirche Eichwalde Werke von Johann Sebastian Bach und und Heitor Villa-Lobos. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. In diesem weiterlesen

Waldkindergarten plant Erweiterung und verhandelt über neuen Mietvertrag

Große Pläne: Die Waldkinder Pauline (l.) und Charlotte haben vermutlich ab Herbst noch mehr Platz zum Spielen. (Foto: Mathias Hausding)

Von Mathias Hausding Eichwalde. Jedem Abschied wohnt ein Anfang inne – unter diesem Motto steht der mögliche Mieterwechsel in einem prominenten Gebäude in Eichwalde. Nach vielen Jahrzehnten als erfolgreiche Gastgeberin hat Brigitte Bank aus Altersgründen zum Jahreswechsel die Bewirtschaftung der weiterlesen

„Natur ist wahre Architektur“ – Freundeskreis zeigt Taut-Zeichnungen und Aquarelle in der Alten Feuerwache

Tusche-Zeichnung von Bruno Taut. (Foto: Akademie der Künste)

Eichwalde (pm). Am Freitag, 11. Mai 2012, startet um 19 Uhr in der Alten Feuerwache Eichwalde in der Bahnhofstraße 79, die Ausstellung „Natur ist wahre Architektur“ mit Zeichnungen und Aquarellen eines der berühmtesten deutschen Architekten, Bruno Taut (1880 – 1938). weiterlesen