Jungparlamentarier bestätigten Nina Keutel als Vorsitzende und wählten Jost Pampel als Stellvertreter

Das neu gewählte Kinder- und Jugendparlament besteht etwa zur Hälfte aus neuen Mitgliedern. (Foto: Jörg Levermann)

Eichwalde. Am Mittwoch (25.4.2012) wählten Eichwaldes Jungparlamentarier die sechzehnjährige Nina Keutel zur Vorsitzenden und den elfjährigen Jost Pampel zum stellvertretenden Vorsitzenden des neu gewählten Kinder- und Jugendparlaments (KJP). Zum Schriftführer wählten das Gremium Justin Härich (10). Etwas unsicher waren die weiterlesen

Leserbrief: Anstrengend aber schön – Wir wollen Mehr

Kinder- und Jugendchor der Eichwalder Chorgemeinschaft. (Foto: Eichwalder Chorgemeinschaft)

27 Kinder und Jugendliche waren am vergangenen Wochenende im KiEZ Hölzerner See beim Chorlager des Kinder und Jugendchores der Chorgemeinschaft Eichwalde e.V.. Stimmbildung, Singen in Stimmgruppen und natürlich auch gemeinsam. Das stand auf dem Plan. Gesungen haben wir Vieles, war doch auch weiterlesen

Herbert Steffny: „97 Prozent der schnellsten Marathonläufer sind Afrikaner“

Schnelle Gazellen: Haile Gbreselassi (im grünen Laufhemd, Bildmitte) mit seinen Schrittmachern bei Kilometer zehn beim Berlin-Marathon 2011. (Foto: Jörg Levermann)

Eichwalde. Es ist beeindruckend, wie Kenias Top-Athleten innerhalb von 26 Jahren in die Weltspitze der Marathon-Eliten liefen. Der ehemalige Spitzenläufer Herbert Steffny erklärte vergangene Woche Dienstag (17.4.2012) in der Alten Feuerwache in Eichwalde, warum die kenianischen Läuferinnen und Läufer auf weiterlesen

Lorenz spielte Werke der Romantik auf der Parabrahm-Orgel und gab als Zugabe den Rosaroten Panther

Virtuos trotz Gipsfuß: Prof. Dr. Christoph F. Lorenz spielte Werke britischer Romantik an der Parabrahm-Orgel. (Foto: Burkhard Fritz)

Eichwalde. Am vergangenen Sonnabend spielte Prof. Dr. Christoph F. Lorenz das erste Orgelkonzert dieser Saison in der Eichwalder Evangelischen Kirche. Die Zuhörer erlebten dieses Mal Werke unbekannter englischer Komponisten, wie Blow, Boellmann, Wolstenholme – alle sehr romantisch orientiert. Insofern wurden weiterlesen

Brunch in der Alten Feuerwache mit der OMEGA Jazzband

Foto: Katrin Asmuss

Die Eichwalder haben Geschmack und wissen Gutes immer zu schätzen. Im kulturellen Bereich erwies sich diese Tatsache einmal mehr am Sonntag, als sich niemand Geringeres als die OMEGA-Jazzband angekündigt hatte. Obwohl die Sonne schien und traumhaftes Frühlingswetter draußen wartete, war weiterlesen