Delta-Blues am Dahmeufer – Blues-Fans lieben die familiäre Atmosphäre des Festivals in Niederlehme (Teil 1)

Dobro-Gitarre. (Foto: Jörg Levermann)

Klein aber fein, so charakterisieren Blues-Fans das Blues Open Air-Festival in Niederlehme. Bereits zum neunten Mal fand das Bluesspektakel im Königs Wusterhausener Ortsteil am Dahmeufer statt. Erstmalig fand das Festival an zwei Tagen statt. Die Blues-Liebhaber kamen aus Berlin, den Nachbarorten von Niederlehme, aber auch aus Bayern und Sachsen. Einige Blues-Fans haben sich Zelte mitgebracht und verbrachten die Nacht auf der Festwiese. Pfützen und der teilweise matschige Boden ließen schnell Assoziationen des Woodstock-Festivals aufkommen. Die Theresa Berg und Jörg Levermann waren vor Ort und berichten von dem Blues-Ereignis. weiterlesen

Bürgerinitiative Zeuthen gegen Fluglärm bezeichnet Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts als harten Schlag

Rechtsstaatlichkeit und Vertrauensschutz sehen viele vom Fluglärm Betroffene in Gefahr. (Foto: Jörg Levermann)

Zeuthen (pm). Als einen harten Schlag bezeichneten die Kläger aus Zeuthen und der Bürgerverein Leben in Zeuthen BLiZ, die heutige Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts über die Wiedereinsetzung des Verfahrens gegen den Planfeststellungsbeschluss von 2004. Der Verein hatte die Kläger unterstützt. In weiterlesen

Junge Künstler aus Eichwalde und Schmöckwitz zeigten Bilder in Jugendkunstausstellung in Berlin

Junge Menschen machen Kunst. Ihre Werke zeigten sie am vergangenen Wochenende im Jugendhaus Königsstadt in Berlin-Pankow. (Foto: Jörg Levermann)

Eichwalde/Berlin. Tina Harmuth, Daniel Döring und Maximilian Volter, Künstler aus Eichwalde und Schmöckwitz zeigten neben weiteren Künstlern am vergangenen Wochenende ihre Werke im Jugendhaus Königsstadt in Berlin-Pankow. Im Rahmen der dritten Jugendkunstausstellung hatte die mobile Jugendarbeit Outreach Workshops organisiert. Rund weiterlesen

Minister Vogelsänger besuchte Wildau – weniger Geld für Ausbau von Landstraßen

Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger (2. v. r) diskutierte mit Staatssekretärin Tina Fischer Kommunalpolitikern und Bürgern im Volkshaus Wildau. (Foto: Katja Lützelberger)

Wildau (pm). Vergangene Woche Montag (11.6.2012) besuchten der brandenburgische Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft, Jörg Vogelsänger, und Tina Fischer, Staatssekretärin und Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, die Gemeinde Wildau. Eingeladen hatte die SPD-Fraktionen der Gemeindevertretung und des Landkreises Dahme-Spreewald. Uwe weiterlesen