Deutsch-polnische Begegnung im Herbstlager der Jugendfeuerwehren

Grenzüberschreitende Schulung der Jugendfeuerwehren

Region (pm). Der Landkreise Dahme-Spreewald und Wolsztyn (Polen) erweitern die Wege der grenzüberschreitenden Arbeit in den Jugendfeuerwehren um ein einheitliches Schulungsformat zur Brandschutzerziehung. Dazu fand im Rahmen des Herbstjugendlagers der Freiwilligen Jugendfeuerwehr im Kindererholungszentrum KIEZ Frauensee (Heidesee) in der vergangenen weiterlesen

597 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an U18-Wahl in Eichwalde, Zeuthen und Wildau

U18-Wahl: Kinder und Jugendliche wählten Jana Schimke

u18-wahl

Region. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren wählten am vergangenen Freitag in ganz Deutschland in mehr als 15.000 Wahllokalen. Auch in Eichwalde, Zeuthen und Wildau wurde gewählt. Insgesamt 597 Kinder und Jugendliche gaben ihre Stimmen ab, genau so wie bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag. Gesamtergebnis der Erstimmen: Jana Schimke (CDU) 31,1 % vor Tina Fischer (SPD) mit 27,7 % und dem Pirat Oliver Mücke mit 13,9 %. Gesamtergebnis der Zweitstimmen: 25,2 % für die CDU, 20,4 % SPD, 18,9 % Piraten, 16 % Grüne und 8 % Die Linke. Lars Ulbricht, Sozialarbeiter von Jugend in ZEWS hat die Wahlergebnisse aufbereitet. Die Kooperation der Jugendsozialarbeit Jugend in ZEWS” hat die U-18 Wahlen am 13. September 2013 organisiert. weiterlesen

Private Oberschule Villa Elisabeth

Schüler feierten fünfjähriges Bestehen ihrer Schule

Schülerinnen und Schüler der Oberschule Villa Elisabeth feierten gemeinsam mit Eltern und Lehrern das fünfjährige Bestehen ihrer Schule. (Foto: Jörg Levermanne)

Eichwalde. Vergangene Woche Dienstag feierten Schüler, Eltern, Lehrer und Gäste das fünfjährige Jubiläum der privaten Oberschule Villa Elisabeth. Erst vor zwei Jahren erhielt die Schule die Anerkennung als staatliche Ersatzschule. Derzeit ist die Schule einzügig mit maximal 20 Schülern pro weiterlesen

Best Business Plan 2013

Schüler der Oberschule Villa Elisabeth gewannen Businessplan-Wettbewerb

Mit großem Ehrgeiz arbeiteten Annkathrin Böhm, Peter Rogalski, Marc Aurich und Tom Winkler an ihrem Businessplan, mit dem sie den 1. Platz erzielten. (Foto: Andreas Scheibe)

Von Andreas Scheibe, Lehrer der Oberschule Villa Elisabeth Eichwalde/Berlin (pm). Zwei Monate intensive Arbeit an einem Businessplan, den die Schüler Annkathrin Böhm, Peter Rogalski, Marc Aurich und Tom Winkler beim Wettbewerb Best Business Plan 2013 des American German Business Club weiterlesen

Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung

Eichwalder Schüler gewannen bundesweiten Wettbewerb „Jüdisches Leben heute“

eichwalder-schueler-2

Eichwalde, Bremen (pm). Beim Kreativwettbewerb „Jüdisches Leben heute“ des Bildungswerks Bremen der Konrad-Adenauer-Stiftung errangen Eichwalder Schüler den ersten Platz. Mit ihrem Film „Jüdisches Leben heute – ein Ausflug nach Berlin“, gewannen Gordon Lutz, Vasco Lüdtke und Maximilian Rautenberg vom Humboldt-Gymnasium weiterlesen